Goldmann_Icon_rundJulia Goldmann, BA MA ist derzeit Dissertantin am Fachbereich Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.
Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Intersektionalität, Körper, Fan Studies.
Derzeit arbeitet sie an ihrer Dissertation über Fan Fiction.
Ihr Buch Film und die feinen Unterschiede. Die Inszenierung von Klasse, Körper und Geschlecht bei Darren Aronofsky erschien 2016 im LIT-Verlag: http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-50719-8