under.docs – Fachtagung zu Kommunikation
(Deutungs-)Macht des Öffentlichen

Von 19. bis 21. Oktober findet in Wien die dritte under.docs – Fachtagung zu Kommunikation statt. Die Tagung ist eine Plattform für junge Wissenschaft und setzt sich in einem integrativen Umfeld mit dem diesjährigen Tagungsthema „(Deutungs-)Macht des Öffentlichen“ auseinander. Einreichungen waren für Lang- und Kurzvorträge oder alternative Präsentationen möglich:

Für die zweitägige Vortrags- und Diskussionsreihe freuen wir uns auf Einreichungen, die unterschiedlichste Aspekte im Kontext des Tagungsthemas beleuchten, gerne auch mit inter- und transdisziplinärem Fokus oder unkonventionellen, kritischen und/oder feministischen Forschungszugängen. Dabei soll der thematische Schwerpunkt der Fachtagung gemeinsame Blickwinkel ermöglichen. Das Thema kann sowohl als inhaltlich-theoretischer wie auch als methodischer oder methodologischer Ausgangspunkt begriffen werden.

Call for Participation: 

Interessent*innen können noch bis zum 20. September 2017 für die Teilnahme an den Workshops und Poster zu Diskursanalyse und feministischer Biografieforschung einreichen.

Weitere Informationen: Call for Participation.

Eindrücke der under.docs – Fachtagung zu Kommunikation 2016 zum Thema Kategorien, Typen und Stereotype in Geistes- und Sozialwissenschaften: